Was ist ABC?

Der ABC - Zug ist eine Komponente des Katastrophenschutzes im Landkreis Aurich

 

ABC steht für Atomare, Biologische und Chemische Stoffe

 

Ursprünglich gegründet für den Einsatz im Verteidigungsfall. Die Aufgaben des ABC-Zugs lagen in der Dekontamination (Kontamination=Verunreinigung einer Körperoberfläche -> Dekontamination=Reinigung einer Körperoberfläche) von Gegenständen und Personen sowie das Aufspüren von Kampfstoffen.

 

In der heutigen Zeit, wo ein Verteidigungsfall nicht mehr so warscheinlich ist, wie in der Zeit des kalten Krieges, hat sich die Zuständigkeit des ABC-Zugs natürlich auch geändert. Unsere Zuständigkeit liegt heute in allen Katastrophenfällen, in denen ein gefährlicher Stoff zum tragen kommt. Sei es bei MKS, Schweinepest, Anthrax oder bei Fällen in denen beispielsweise eine verletzte, mit gefährlichen Stoffen verunreinigte Person für den Krankentransport mittels einer Reinigung transportfähig gemacht werden muß.

 

Wir haben für diese Fälle die Messtechnik und das passende Equipment, um festzustellen ob eine Verunreinigung vorliegt und diese dann auch zu beseitigen, sei es bei Mensch, Tier oder Gerät.